Karate trifft Krampusse

Unter Beobachtung des WM-Teilnehmer und Landesverbandstrainer DI Patrick Valet fand das Karate-Krampusturnier in Klagenfurt statt. Dieser Nachwuchwettbewerb soll die jungen Karatetalente ans Licht bringen und für die Zukunft gefördert werden.

Ben Herzog (Shotokan Karate Klagenfurt), Konrad Kilian (KC Wolfsberg), Sonja Zobernig (Shotokan Karate Klagenfurt) und Pavle Bojanic (Inoue-ha Karate-do Feldkirchen) erreichten den Platz 1 in ihrer Altersklasse.

In den Teambewerben erfolgreich in ihren Altersklassen auf Platz 1 gleich 3x die Teams des KC Wolfsberg, weiters auf Platz 1 der SC Ferlach.

RgR Herwig Pluder, Präsident des Landesverband Karate Kärnten, eröffnet das 17. Krampusturnier und zeiget sich mit den Leistungen der jungen Karatekas, 6 bis 15 Jahre, sehr zufrieden.

Alle Ergebnisse zum Download hier.